free shipping from a minimum order value of 100€, within Germany

Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg

12,99 

Includes 7% MwSt.
Deliveries to non-EU countries may be subject to additional duties, taxes and fees.

Please note:
This book is about none Chest of Fandoms special edition and therefore has no color cut

Out of stock

Gemeinsam mit seiner Tochter Magdalena und ihrem Mann Simon reist der Henker Jakob Kuisl im Jahre 1668 nach Bamberg. Was als Familienbesuch geplant war, wird jedoch bald zum Alptraum: In Bamberg geht ein Mörder um. Die abgetrennten Gliedmaßen der Opfer werden im Unrat vor den Toren der Stadt gefunden. Schnell verbreitet sich das Gerücht, die Morde seien das Werk eines Werwolfs. Jakob Kuisl mag sich diesem Aberglauben nicht anschließen und macht sich auf die Suche nach dem »Teufel von Bamberg«.
Sprecher Johannes Steck verleiht den unterschiedlichsten Charakteren eine Stimme und erweckt in Pötzschs Romanen das 17. Jahrhundert zum Leben.

Product video

Interesting articles

Shopping cart
Your shopping cart is empty.back to the store
Apply Coupon