kostenloser Versand ab einem mindestbestellwert von 100ÔéČ, innerhalb Deutschland

Dem Tod die Hand reichen

10,00 

Enth├Ąlt 7% MwSt.
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-L├Ąnder k├Ânnen zus├Ątzliche Z├Âlle, Steuern und Geb├╝hren anfallen.

Bitte beachten:
Bei diesem Buch handelt es sich um keine Chest of Fandoms Sonderausgabe und hat somit keinen Farbschnitt

Nicht vorr├Ątig

Der Scheibenwelt-Sch├Âpfer ├╝ber Leiden und Sterben und das Recht auf einen selbstbestimmten Tod.┬╗Die meisten Menschen f├╝rchten sich nicht vor dem Tod. Sie f├╝rchten sich vor dem, was davor kommt – dem Messer, dem Schiffsuntergang, der Krankheit, der Bombe. Wenn man Gl├╝ck hat, gehen diese Schrecken dem Augenblick des Sterbens nur um Nanosekunden voraus. Hat man Pech, k├Ânnen es Jahre sein.┬ź Als man bei Terry Pratchett Alzheimer diagnostizierte, war er in seinen F├╝nfzigern. Und der Zorn packte ihn. Nicht auf den Tod, sondern auf die Krankheit, die ihn an dessen T├╝r absetzen w├╝rde. Und auf das Leiden, das ihm bevorstand, wenn er seinem Zustand kein Ende bereiten durfte. In dem vorliegenden Aufsatz pl├Ądiert er f├╝r das Recht, dieses Ende w├Ąhlen zu d├╝rfen. Denn zu einem guten Leben geh├Ârte f├╝r Terry Pratchett, der im M├Ąrz 2015 mit nur 66 Jahren starb, auch das Recht auf einen guten Tod.

Produktvideo

Interessante Artikel

Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.zur├╝ck zum Shop
Apply Coupon