kostenloser Versand ab einem mindestbestellwert von 100ÔéČ, innerhalb Deutschland

Die Geschichte von Kullervo

22,00 

Enth├Ąlt 7% MwSt.
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-L├Ąnder k├Ânnen zus├Ątzliche Z├Âlle, Steuern und Geb├╝hren anfallen.

Bitte beachten:
Bei diesem Buch handelt es sich um keine Chest of Fandoms Sonderausgabe und hat somit keinen Farbschnitt

Nicht vorr├Ątig

Kullervo ist ein Waisenknabe mit ├╝bernat├╝rlichen Kr├Ąften und einem tragischen Schicksal. Er w├Ąchst bei seinem Onkel, dem dunklen Magier Untamo, auf. Jener hatte seinen Vater umgebracht, seine Mutter entf├╝hrt und Kullervo selbst, als er noch ein Junge war, dreimal zu t├Âten versucht. Diese Geschichte wurde noch nie in anderen Tolkien-Ausgaben ver├Âffentlicht. Kullervo hat niemanden mehr au├čer seiner Zwillingsschwester Wanona, die ihn liebt, und dem schwarzen Hund Musti, der ihn mit seinen magischen F├Ąhigkeiten besch├╝tzt. Als er in die Sklaverei verkauft wird, schw├Ârt er, dass er sich an seinem Onkel r├Ąchen wird. Doch muss er lernen, dass es vor dem grausamsten aller Schicksale kein Entkommen gibt. Die auf der finnischen Kalevala-Sage basierende Geschichte ist nicht nur das erste Dokument von Tolkiens au├čergew├Âhnlicher Erz├Ąhlkunst, sondern ein wichtiger Bestandteil der Legenden des Ersten Zeitalters von Mittelerde. Sie erscheint in der hervorragenden ├ťbersetzung von Joachim Kalka.

Produktvideo

Interessante Artikel